Extensions

Haarverlängerungen & Haarverdichtung  Great Lengths Extensions

DIE SICHEREN ZEICHEN PROFESSIONELLER QUALITÄT

PURE REMI – QUALITÄT*

Eugenia_04-053Echthaar – Strähnen von Great Lengths stammen ursprünglich aus Indien. Gläubige Inder spenden ihr Haar aus Dankbarkeit für glückliche Begebenheiten. Eine überstandene Krankheit, eine Hochzeit usw..

Im Unterschied zu den meisten Anbietern von Extensions, kauft Great Lenghts dieses Haar ausschließlich in Remi – Qualität ein. Das ist zwar im Vergleich deutlich teurer aber dadurch stellt Great Lengths sicher, dass die hohen Ansprüche an gesundes Haar mit vollständiger Schuppenschicht zu erhalten.

Außerdem betreibt Great Lengths einen enormen Aufwand, um diese Schuppenschicht zu schützen. 

So werden die Zöpfe eigens auf Stoffbahnen genäht, damit zu jeder Zeit sichergestellt ist, wo oben uns unten ist. Nur ein einziges mal die Richtung zu vertauschen, würde bedeuten, dass sich die Haare aneinander reiben und verfilzen und schließlich die Schuppenschicht verlieren.

 * Oft hört man von Remy-Echthaar oder Remihaar jedoch weiß kaum einer damit etwas anzufangen. Remy oder Remi bedeutet, dass das Haar eine intakte Schuppenschicht besitzt, das Haar in einer Wuchsrichtung liegt uns nicht verfilzt. Es gibt keine unnötige Silikonbeschichtung. Es ist also insgesamt eine sehr gute Qualität. 

SCHONENDE VEREDELUNG

Mia_05-018_goldAuch mit dem Entfernen der ursprünglichen Haarfarbe geht Great Lengths mehr als sorgsam um. Während die Rohhaare anderer Anbieter in wenigen Stunden mit scharfer Chemie gebleicht werden, setzt Great Lengths in Neapel bei Rom auf viel Zeit und Geduld.

Der Osmose – Prozess* bei Great Lengths benötigt je Haarfarbe und Beschaffenheit 15 – 20 Tage! 

Danach sind sämtliche Farbpigmente schonend entfernt, die Schuppenschicht bleibt dabei völlig intakt und erhalten.

 * Ähnlich wie bei Coca Cola kennen nur sehr wenige Menschen die genaue Rezeptur für das Osmosebad von Great Lengths. Dieser besonders schonende Vorgang ohne chemische Zusätze zerstört weder Haarstruktur noch die wertvolle Schuppenschicht.

BRILLANTE FARBEN

Diese besonders gründliche und schonende Entfernung der Farbpigmente ist übrigens auch die Voraussetzung für die brillanten Farben der Echthaar – Strähnen von Great Lengths.

Denn dank der vollständigen Entfernung der Pigmente schafft Great Lengths mehr Platz für die neue Farbe. 

HANDMADE IN EUROPA

Der Sortierung der Haare, der spezielle Osmose – Prozess, die Färbung und dazwischen immer wieder die Reinigung: Tausende Handgriffe sind dafür in der Produktionsstätte in Neapel bei Rom nötig. Erledigt werden diese Handgriffe von Mitarbeitern, die in der Regel schon lange bei Great Lengths arbeiten. Sie wissen genau, welchen Wert ihre Arbeit besitzt und sie sind stolz darauf, an der einzigartigen Qualität der Extensions von Great Lengths mitwirken zu können.

UNSICHTBARE BONDINGS*

Sofie_05-008Wie ganz genau die Bondings mit den Echthaar – Strähnen verbunden werden, bleibt natürlich ein sehr behütetes Geheimnis von Great Lengths. Zu viele würden gerne das spezielle Verfahren zur Verarbeitung der Bondings wissen. Kein Geheimnis ist jedoch, dass es keine kleineren Bondings als die von Great Lengths gibt. Das macht die Bondings nahezu unsichtbar und trägt zu einem besonderen, komfortablen tragen der Extensions bei.

 * Es gibt sehr viele Wege Extensions mit dem Eigenhaar zu verbinden. Eine besonders schonende Variante sind die Bondings von Great Lengths. Das Bonding, die Verbindungsstelle zwischen Eigenhaar und Extensions besteht aus einem Polymer, dass dem menschlichen Haarkeratin ähnelt. Das bedeutet kein Schweißen, keine Hülsen, kein knoten & kein flechten! Der Fokus liegt darauf, dass das Eigenhaar nicht unter den Extensions leidet oder sogar zerstört wird. Positiver Effekt: Die Bondings „bewegen“ sich mit den Haaren. Werden diese bei der Haarwäsche oder im Schwimmbad nass, dehnen sich sowohl die Bondings als auch Eigenhaar und Extensions aus. Trocknet das Haar, ziehen sich auch die Bondings wieder zusammen.

So sorgen sie für einen absolut sicheren Halt, ohne die Struktur des Eigenhaars an der Verbindung zu schädigen.

Mit Ultraschall können noch flachere, nahezu unsichtbare und trotzdem sicher haltende Bondings angebracht werden – kein Vergleich zu anderen Klebetechniken.

Mia_07-006

DIE ERSTE PERFEKTE VERDINBUNG

Great Lengths entwickelte die ersten zuverlässigen und nahezu unsichtbaren Bondings. Diese Bondings gelten deshalb als „Das Original“ in der Welt der Haarverlängerung und Haarverdichtung.

Noch heute, nahezu 20 Jahre nach der revolutionären Erfindung, ist die Haltbarkeit dieser Extensions mit ca. 6 Monaten unübertroffen.

PFLEGE & TIPPS

Sie haben sich für eine professionelle Haarverlängerung oder Haarverdichtung entschieden – und haben damit die richtige Wahl getroffen.

Lesen Sie die folgenden Pflegehinweise aufmerksam durch und beachten Sie diese im Alltag! Es lohnt sich!

HAARE WASCHEN

Waschen Sie Ihre Haare besonders sorgfältig, am besten etwa zweimal pro Woche. Achten Sie dabei darauf, die Verbindungsstellen möglichst wenig zu belasten! Wir raten Ihnen deshalb, die Haare nie kopfüber zu waschen, sondern den Kopf immer aufrecht zu halten. Am leichtesten funktioniert das unter der Dusche oder beim Friseur. Unsere Pflegehinweise wurden speziell auf die Erfordernisse hochwertiger Echthaar-Strähnen abgestimmt. Sie können sich darauf verlassen, dass auch Ihr Eigenhaar von den Tipps profitiert!

HAARE TROCKNEN

Statt die nassen Haare abzurubbeln, sollten Sie sie gut ausdrücken. Danach bringen Sie die feuchten Strähnen bitte in die richtige Ordnung und gehen dann mit der Great-Lenghts-Bürste vorsichtig durch. Beim Föhnen beginnen Sie am Haaransatz und den Verbindungsstellen, erst danach kommen die Längen und Spitzen. Auch beim Lufttrocknen empfiehlt es sich, die Verbindungsstellen vorher ein wenig anzuföhnen.

HAARE BÜRSTEN UND KÄMMEN

Um Ihr Haar schonend zu kämmen und zu bürsten, raten wir Ihnen, es täglich zu sortieren. Dazu gehen Sie mit den Fingern zwischen Modulierstelle und Kopfhaut und fahren dann bis zu den Haarspitzen durch das Haar. Wir zeigen Ihnen gerne, wie Sie das am besten machen! Bitte kämmen oder bürsten Sie Ihr Haar nie im ganz nassen, sondern immer nur im feuchten oder angetrockneten Zustand! 

Gewelltes Haar sollte nur nach der Haarwäsche gebürstet werden, da bei zu häufigem Bürsten die Locken kraus werden. Für die morgendliche Pflege verwenden Sie lieber einen Afrokamm oder die Finger. Befeuchten Sie dafür die Echthaar-Strähnen und kneten Sie die Locken etwas auf. Glattes Haar sollte morgens und abends gut durchgekämmt werden. Halten Sie dabei die Echthaar-Strähnen am Haaransatz fest und bürsten Sie behutsam und ohne zu reißen von den Spitzen bis zum Haaransatz.

IM URLAUB

Mit Extensions können Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen genießen. Einzig nach einem Bad im Meer sollten Sie die Salzrückstände möglichst schnell gründlich auswaschen. Am besten verwenden Sie dazu nach dem Waschen den Conditioner und das Haarfluid.

VOR DEM SCHLAFEN

Vor dem Schlafen sollten Sie Ihre Haare zu einem Zopf flechten. Damit beugen Sie Verfilzungen wirksam vor!

DAUERWELLE, FÄRBEN UND TÖNEN

Extensions halten üblichen Styling-Methoden locker stand. Allerdings sollten diese ausschließlich von einem professionellen Friseur durchgeführt werden.

ÜBRIGENS:
Great Lengths ist als einziger Extensions-Anbieter nach Qualitäts- und Arbeitsschutz-Normen zertifiziert.Mia_03-005

Denn die Qualität spielt bei Great Lengths von Anfang an eine entscheidende Rolle, auch für die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. So wurde die Produktionsstätte in Nepi bei Rom nach der Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001:2008 und dem Arbeitsschutzmanagement-System OHSAS 18001:2007 zertifiziert. Damit wurden die Bemühungen von Great Lengths in Sachen Qualität und Gesundheitsschutz erstmals von einer unabhängigen Stelle bestätigt.
Great Lengths ist weltweit der einzige Extensions-Anbieter, der diese Zertifikate führt.